Aktuelles

Einladung zum Haardter Demokratiefest

Dr. Siebenpfeiffer uff de  Haardt – Ort der Demokratiegeschichte

Sonntag, den 18. Juli 2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Dorfplatz an der Rebenkanzel bei der Schule, Mandelring 92, NW-Haardt                                                                 

Veranstalterin: Haus Siebenpfeiffer Initiative für eine Bürger*innen-Genossenschaft

Musik:

Haardt of Gold Duo – Heri Wehner und Ede Eber-Huber singen und spielen Freiheitslieder aus der Zeit von 1832 bis 1968

Uffbasse Palzbänd – Rock uff Pälzisch un´Auswärdisch. Fetzige Rockhits werden mit pfälzischen Texten den Haardter Dorfplatz rocken.

Information:

Kurzinfos zur Situation des Hauses Siebenpfeiffer (ehem. Orthopädische Fachklinik) und der dazu geplanten Haardter Bürger:innen-Genossenschaft

Die Infos werden umrahmt und musikalisch aufgelockert von „Haardt of Gold“-Songs (Hannes Wader, Zupfgeigenhansel und mehr …)

Es sprechen:

  • Hans-Peter Michel: Selles un Jenes vum Dr. Siebenpfeiffer
  • Matthias Lambrich: Neues Konzept eines Pfades der Demokratie vom Haus Siebenpfeiffer durch die Stadt zum Hambacher Schloss

Und was noch?

Ab circa 18.30 Uhr wird gefeiert mit Rockmusik der „Uffbasse Palzbänd“.

Für Bratwürste von der schwäbisch-hällischen Erzeugergemeinschaft und handgemachte vegane und vegetarische Brotaufstriche sowie Wein, alkoholfreie Getränke und Wasser ist bestens gesorgt

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Musikbands sind willkommen und erwünscht.


Das Demokratiefest findet im Freien statt. Bei Regen bitte Schirme mitbringen, bei starkem Rregen fällt die Veranstaltung leider aus. Die Wetterprognosen sind jedoch gut!!


Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Wir freuen uns auf ein schönes Fest mit Euch!

**********************************************************************************************

Für die Initiative suchen wir Leute , die sich aktiv oder passiv engagieren wollen, gerne auch mit einer Absichtserklärung für einen späteren Genossenschaftsanteil. Seit Januar ist es möglich, Interessendbekundungen durch Einwerfen des dafür vorgesehenen Abschnitts auf dem Flyer im Briefkasten J. Laping, Mandelring 49 einzuwerfen.

Den Flyer können Sie auch hier herunterzuladen:

Ganz wichtig: Wenn Sie uns eine Absichtserklärung einwerfen möchten, denken Sie bitte an das Ausfüllen von Namen und Kontaktdaten, sonst haben wir keine Chance, die Erklärung zurückzuverfolgen.